22. Dezember

Mit großen Schritten kommen wir Weihnachten näher und so langsam fängt es in uns an zu Kribbeln: Nur noch zweimal schlafen!
Oder auch: Nur noch drei Türchen öffnen, dann ist Heilig Abend da!

Das heutige Türchen wird in der Wiesenstraße 14, bei Familie Heide „geöffnet“.

„Wir freuen uns, dass wir in diesem Jahr wieder Teil dieser schönen Marienborner Tradition sind – auch wenn es mit Abstand und ohne Kekse und Glühwein ist. Wir hoffen, dass wir im nächsten Jahr wieder in den Höfen der Nachbarschaft zusammenkommen können und freuen uns über alle, die den Weg zu uns finden!“

(C. Heide)

Constanze erzählt, dass durch die Teilnahme am Lebendigen Adventskalender ihre Weihnachtsdekoration im Außenbereich stetig anwächst:

„Angefangen beim traditionellen Weihnachtsbaum für die Nachbarschaft, den Lebkuchenmann usw. …und die Tafel wird regelmäßig unregelmäßig weihnachtlich neu gestaltet.“

(C. Heide)

Wir finden, zu viel Weihnachtsdekoration gibt es eigentlich nicht und sind schon sehr gespannt, was uns heute erwartet!

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.