4. Dezember

Wer heute Abend das Martinshorn durch den Ort schallen hört, braucht sich erstmal keine Sorgen machen. Es handelt sich um einen ungefährlichen Spezialeinsatz der Freiwilligen Feuerwehr Marienborn. Speziell für das heutige Adventstürchen hat sie sich mit dem Nikolaus verbündet, um im hell erleuchteten Einsatzfahrzeug durch (fast) alle Straßen und Gassen zu fahren und kleine Schlemmer-Tüten zu verteilen.

Dank dieser Initiative, die in Zusammenarbeit mit dem Treffpunkt Marienborn e.V. ins Leben gerufen wurde, können wir heute ein dynamisches viertes Adventstürchen erleben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.