2. Dezember

Die Hofgemeinschaft der Mercatorstraße 9 ist dieses Jahr das dritte Mal dabei und freut sich sehr, dass der lebendige Adventskalender stattfindet!

Aus „den Sachen, die da waren“ wurde eine kleine Tannenbaum-Konstruktion geschaffen und Baumschmuck aus Salzteig und Fimo gebastelt. Hier haben insbesondere die Kinder mitgeholfen und den Salzteig bemalt.
Wer mag, darf sich jeweils einen Salzteig-Anhänger mit nach Hause nehmen.

„Wir wünschen allen eine schöne Adventszeit und ein frohes Fest!“ (Familien Gebhard, Klassen und Secker)

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.